14 Jul

Blog

Windows 10 Sperrbildschirm ausschalten

  • Öffnen Sie den Ausführen-Dialog mit der Tastenkombination [Windows] und [R].
  • Geben Sie den Befehl „regedit“ ein und klicken Sie auf „OK“. Anschließend startet der Registrierungs-Editor.
  • Nun wechseln Sie links zum Pfad „HKEY_LOCAL_MACHINE/SOFTWARE/Policies/Microsoft/Windows“.
  • Wählen Sie den Schlüssel „Windows“ aus, klicken Sie auf der rechten Seite mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich und wählen Sie unter „Neu“ die Option „Schlüssel“.
  • Den neuen Schlüssel benennen Sie in „Personalization“, klicken Sie in erneut mit der rechten Maustaste in einen freien Bereich und wählen Sie die Option „DWORD-Wert (32-Bit)“.
  • Vergeben Sie für den Wert den Namen „NoLockScreen“, öffnen Sie den Wert per Doppelklick und ändern Sie ihn dort von „0“ auf „1“.
  • Abschließend schließen Sie beide Fenster und starten Sie Windows neu. Der Startbildschirm ist nun verschwunden.

One comment

  • By bolgtest -

    Diese Funktion geht nur bis zum Update Version 1511 . Bei späteren Updates funktioniert diese Vorgehensweise nicht mehr.

Leave a Reply